Nvidia GeForce GTX 590

Die GeForce GTX 590 ist eine Grafikkarte der neusten Generation von dem Hersteller Nvidia und wird als “leistungsstärkste DirectX 11 Grafikkarte” vermarktet.
Diese Grafikkarte basiert auf zwei GF110 Chips, die pro Takt 32 Multiply-ADD berechnen können und jeweils ca. drei Milliarden Transitoren tragen. Die beiden Grafikchips rechnen mit jeweils 607 MHz Kerntakt, die Shader arbeiten mit 1.215 MHz und der Speicher muss sich mit 1.707 MHz begnügen, welches im Vergleich zu den Vorgängern und Konkurrenten wenig ist. Die beiden Grafikprozessoren liegen bei der GTX 590 jeweils am Ende der Platine. In der Mitte befindet sich ein Lüfter, der die Luft durch die beiden Kühlblöcke leitet. Diesen Beitrag weiterlesen »

AMD Radeon HD 6990

Mega-Power dank Doppelkarte

AMD hat nun vor wenigen Tagen das Geheimnis um seine bislang beste Grafikkarte gelüftet. Diese nennt sich AMD Radeon HD 6990 und ist aktuell das Maß aller Dinge im Segment der Grafikkarten. Der neue Traum aller Gamer sieht nicht nur gewaltig aus, sondern hat auch aus technischer Sicht einiges zu bieten. Die Doppelkarte generiert ihre Leistung aus zwei mächtigen GPUs, die per Crossfire auf einem Board vereint werden. So kann man als Nutzer auf die Leistung von zwei 1.536 Shader Prozessoren vertrauen. Auch was den Grafikspeicher angeht, lässt die Radeon HD Karte die Konkurrenz aus dem Hause Nvidia ziemlich alt aussehen. Wie sprechen hier von 2 x 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Zudem sind die GPUs mit 830 MHz getaktet und DirectX 11 Unterstützung ist natürlich auch mit an Bord. Diesen Beitrag weiterlesen »

Intel-HD-Grafikchips

Durch die Intel Grafiktechnik, welche eine integrierte Lösung für Notebooks und Desktop PCs bietet, erübrigt sich eine externe Grafikkarte, da ein Grafikchip bereits im Prozessor mit eingebaut ist. Die Intel HD Grafik bietet Top Leistung für entsprechende Standardanwendungen. Die HD-Grafik, welche mit einer Video Eingine bestückt ist, können HD Videos in vollem Umfang wiedergegeben werden. Durch die integrierte HD Grafik kann der PC auch an große Digitalbildschirme mit HDMI Ports angeschlossen werden. Mit der Intel HD Grafik steht einem eine effiziente und komplette Grafiklösung zur Auswahl. Diesen Beitrag weiterlesen »

Highend Grafikkarten für Notebooks!

Zeiten, in denen man pauschal sagen konnte, dass sich Notebooks nicht für Gamer anbieten, gehören längst der Vergangenheit an.
Neuere Notebooks sind mit einem leistungsstarken Prozessor ausgestattet, verfügen über einen enormen Arbeitsspeicher und werden dazu auch preislich immer lukrativer.

Für aktuelle Videospiele kommt es aber insbesondere auf eine schnelle, extrem leistungsstrake Grafikkarte und die richtige Treiber Software an. Auch in diesem Bereich hat sich die Technik weitesgehend an die Notebooks angepasst. Insbesondere die beiden bekanntesten Hersteller von Grafikkarten der Oberklasse, nVidia und ATI, werfen regelmäßig neue Flakschiffe auf den Markt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Nvidia GeForce GTX 590 noch ungetestet

Auf dem Hardwaremarkt geht es immer heiß her, gerade wenn es um Grafikkarten geht. Für die neusten 3D Spiele und Bild- und Videobearbeitungssoftware braucht man immer schnellere, bessere und leistungsstärkere Karten. Neue Modelle, sowohl optisch als auch technisch überfluten den Verbraucher und sorgen für reichlich Auswahl und Verwirrung. Kein Wunder, dass man da schnell den Überblick verliert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Neues von AMD

Der Consumerbereich mit immer aufwendigeren Computerspielen hat in den letzten Jahren zu einem Wettbewerb der Grafikkarten sowie Prozessoren geführt, so dass heute Rechenleistungen bei einfachen Rechnern zur Verfügung stehen, die vor 10 Jahren noch undenkbar gewesen wären. Diesen Beitrag weiterlesen »